Informieren

Das Konzept Weltladen

Unser Weltladen darf das WFTO-Siegel tragen. Die World Fair Trade Organization ist ein globales Netzwerk von Organisationen des Fairen Handels aus über 70 Ländern. Das WFTO-Siegel besagt, dass die Standards in unserem Weltladen für fairen Handel durch den Weltladen Dachverband e.V. in Abstimmung mit der WFTO überprüft wurde. Es wurden die Einkaufspolitik, Arbeitsbedingungen, Transparenz, Bildungs- und Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit und Umweltschutz berück-sichtigt.

Wir freuen uns über die Auszeichnung!


I. Fairer Handel

Dass marktfähige Preise und umwelt- und sozialverträgliche Produktionsprozesse kein Widerspruch sind, zeigen die Produkte, die wir im Weltladen anbieten. Gemeinsam mit unseren Partnern achten wir streng auf menschenwürdige, sichere, gesunde und ökologisch nachhaltige Bedingungen auf allen Ebenen des Herstellungs- und Handelsprozesses. Ausbeuterische Kinderarbeit und Zwangsarbeit sind für uns ebenso ausgeschlossen wie jede Form diskriminierender Arbeitsbedingungen. Mit unseren ProduzentInnen stehen wir in einem kontinuierlichen Dialog, der auf Respekt und Transparenz beruht. Das ist die Grundlage, um gerechte Preise auszuhandeln und langfristige, stabile Partnerschaften aufzubauen.

II. Informations- und Bildungsarbeit

Der Weltladen versteht sich als regionales Informationszentrum für entwicklungspolitische Bildung, als Anlaufstelle für alle, die Informationen zu weltwirtschaftlichen Beziehungen, Auswirkungen der Globalisierung oder zu benachteiligten Ländern suchen. Der Weltladen ist daher auch innovativer Lernort: In einer Mediathek stellen wir umfangreiches Material zum Lernen und Nachlesen bereit. Darüber hinaus organisieren wir zielgruppenorientierte Veranstaltungen und laden ProduzentInnen, ProjektpartnerInnen und Fachleute ein, uns mehr über Hintergründe, Lebens- und Arbeitswelten zu berichten.

III. Kampagnenarbeit

Fairer Handel braucht öffentliche Aufmerksamkeit und einen kontinuierlichen Dialog. Deshalb engagieren wir uns aktiv in relevanten Netzwerken und initiieren und beteiligen uns an themenspezifischen Kampagnen, Veranstaltungen und Initiativen. Aus der Summe vieler kleiner Beiträge kann gemeinsam Großes entstehen. Wie viel wir bewegen können, wenn wir uns aktiv und nach unseren Möglichkeiten einbringen, zeigen die von uns vorgestellten oder unterstützten Projekte.

Foto: PiKi
Foto: PiKi

Weltladen Bad Nauheim

In den Kolonnaden 15

61231 Bad Nauheim

 

Telefon: 06032-9493105

E-Mail: mail@bad-nauheim-fair-wandeln.de

 

Unsere Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10-18:30 Uhr

Sa 10-16 Uhr

 

Besonderheiten:

An Adventsamstagen bis 18h

Mediathek im Weltladen!!

 

Bei uns gibt es Wissen zum Ausleihen.

Wählen Sie aus über 80 Büchern und Unterrichtseinheiten!

Letzte Aktualisierung:

09.Dezember 2017  - JK